Slide 1

MARMOR UND TERRAZZOKRISTALLLATION

Marmor und Terrazzakristallation

Darunter versteht man ein Kristallisierverfahren, dass bei matten oder leicht verkratzten Marmorböden häufig zum Einsatz kommt. Zudem ist im Vergleich zu Abschleifarbeiten ein wesentlich geringer Aufwand, was sich auch bei den Kosten deutlich abzeichnet. Mit dieser Methode werden Marmorböden gegenüber Kratzern und Schmutz unempfindlicher und auf Dauer pflegeleichter. 

Wie funktioniert das Ganze?

Für die Kristallation verwenden wir ausschließlich geprüfte und qualitativ hochwertige Produkte, die einem strengen Anforderungsprofil entsprechen. Bei der Nasskristallation wird die Oberfläche des Bodens mittels chemischer Reaktion behandelt, die Eigenschaften des Bodens ändern sich und die Struktur der Steinoberfläche wird neu angeordnet. Durch diese Neuanordnung wird die Oberfläche gehärtet und neu verschlossen, dadurch ist sie nun schmutzabweisender und pflegeleichter als zuvor. 

Slide
Sie haben Fragen?
WIR BERATEN SIE GERNE!